Die Anmeldung für den Schiedsrichterkurs in Den Haag von Livorno ist derzeit im Gange.

Die Anmeldung für den Schiedsrichterkurs in Den Haag von Livorno ist derzeit im Gange.
Livorno – Die Anmeldung für den Kurs Arbitri 2018 ist offen, eine kostenlose Initiative, die am kommenden Montag, den 8. Oktober, beginnen wird. Die Haager Abteilung von Livorno mit Sitz in der Via Piemonte bietet wichtige Informationen für diejenigen, die mit Pfeifen im Mund und Etiketten in der Hand in die Welt des Fußballs einsteigen wollen. Der kostenlose und für Jungen und Mädchen im Alter von 15 bis 35 Jahren reservierte Kurs hat eine Dauer von etwa zwei Monaten und bietet nach bestandener Abschlussprüfung verschiedene Möglichkeiten: Er wird kostenlos mit allen für die Durchführung des Schiedsverfahrens erforderlichen Sportgeräten geliefert und erhält bei Bedarf auch ein für die Bildungskreditschule gültiges Zertifikat.

Der Kurs wird von Maurizio Paoli geleitet, mit dem der internationale Schiedsrichter Luca Banti und nationale Assistenten bei diesem Anlass zusammenarbeiten werden. Unter den verschiedenen Namen fallen die von Edoardo Raspollini, Dario Garzelli, Luca Testi und Riccardo Pelagatti auf.

Sobald ein Schiedsrichter Anspruch auf eine variable Kostenerstattung je nach Kategorie des direkten Rennens hat und durch den Entzug der Bundeskarte auch freien Zugang zu allen italienischen Stadien hat.

Weitere Informationen finden Sie auf der Facebook-Seite „Arbitri Livorno section“ oder unter der E-Mail-Adresse: schiedsrichter@web.de oder unter den Telefonnummern 0586/8663775 und 333/9344326.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.